Dokumentationen

Your browser does not support SVG


Zeigen, was ist. Internationale Dokumentarfilm-Produktionen.

Dokumentation

Format: HD
Regie: Steve Döschner
Jahr: 2013

Awash Nationalpark Äthiopien - Paviane auf der Klippe

Noch bevor die Sonne über der Klippe aufgeht beginnt für ihn der Tag. Der Australier Mat Pines lebt und arbeitet seit über drei Jahren im äthiopischen Outback. 

Mit Fernglas, Handkamera, Plastikampullen und einem kleinen Mixer bricht er auf. Eine Reportage über den Alltag eines australischen Pavianforschers in Äthiopiens Awash Nationalpark.

Dokumentation

Format: HD
Regie: Steve Döschner
Jahr: 2013

Awash Nationalpark Äthiopien - Paviane auf der Klippe

Noch bevor die Sonne über der Klippe aufgeht beginnt für ihn der Tag. Der Australier Mat Pines lebt und arbeitet seit über drei Jahren im äthiopischen Outback. 

Mit Fernglas, Handkamera, Plastikampullen und einem kleinen Mixer bricht er auf. Eine Reportage über den Alltag eines australischen Pavianforschers in Äthiopiens Awash Nationalpark.

Dokumentation

Kunde: Zoologische Gesellschaft Frankfurt
Format: HD
Regie: Steve Döschner
Jahr: 2011
Awards: bayersiches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bale Mountains Nationalpark - Ethiopia

Eine Dokumentation über das größte alpine Habitat auf dem afrikanischen Kontinent: Die Bale Berge. Hier gibt es die letzten Vorkommen des endemischen, Äthiopischen Wolfs.

Der Anteil der endemischen Arten ist derart groß, dass beim Verlust des Bale Mountains National Parks mehr Arten von der Erde verschwinden würden als in irgendeinem anderen vergleichbar großem Gebiet.

Dokumentation

Kunde: Zoologische Gesellschaft Frankfurt
Format: HD
Regie: Steve Döschner
Jahr: 2011
Awards: bayersiches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bale Mountains Nationalpark - Ethiopia

Eine Dokumentation über das größte alpine Habitat auf dem afrikanischen Kontinent: Die Bale Berge. Hier gibt es die letzten Vorkommen des endemischen, Äthiopischen Wolfs.

Der Anteil der endemischen Arten ist derart groß, dass beim Verlust des Bale Mountains National Parks mehr Arten von der Erde verschwinden würden als in irgendeinem anderen vergleichbar großem Gebiet.

Dokumentation

Format: HD
Länge: 43 min
Produzent: Medienjargon
Regie: Steve Döschner
Jahr: 2010
Awards: Montreal World Filmfestival

Nigatu - the running dream

Dieser Dokumentarfilm folgt dem äthiopischen Marathonläufer Nigatu auf dem Weg von seiner Heimat zu einem der weltweit größten Marathonläufe nach Frankfurt. Ein Blick hinter die Kulissen des internationalen Marathonlaufens.

Dokumentation

Format: HD
Länge: 43 min
Produzent: Medienjargon
Regie: Steve Döschner
Jahr: 2010
Awards: Montreal World Filmfestival

Nigatu - the running dream

Dieser Dokumentarfilm folgt dem äthiopischen Marathonläufer Nigatu auf dem Weg von seiner Heimat zu einem der weltweit größten Marathonläufe nach Frankfurt. Ein Blick hinter die Kulissen des internationalen Marathonlaufens.

Dokumentation

Kunde: ZDF doku
Format: 4:3
Länge: 43 min
Produzent: medienjargon
Regie: Steve Döschner
DOP: Michael Fiebrig
Jahr: 2007
Awards: Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest

Jonny Walker - Fahrrad, Flaschen, Freiheit?

Die ganze Welt, ein Organismus. Doch welche Funktion übernimmt ein Obdachloser darin? Stefan Heindl alias Jonny Walker verbringt seit mehr als 10 Jahren sein Leben auf der Straße am Rande der Gesellschaft.

Der Zuschauer merkt schnell, dass Jonny Walker über den Horizont hinaus schaut und nimmt ihn mit auf eine Reise in seinen Alltag.

Dokumentation

Kunde: ZDF doku
Format: 4:3
Länge: 43 min
Produzent: medienjargon
Regie: Steve Döschner
DOP: Michael Fiebrig
Jahr: 2007
Awards: Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest

Jonny Walker - Fahrrad, Flaschen, Freiheit?

Die ganze Welt, ein Organismus. Doch welche Funktion übernimmt ein Obdachloser darin? Stefan Heindl alias Jonny Walker verbringt seit mehr als 10 Jahren sein Leben auf der Straße am Rande der Gesellschaft.

Der Zuschauer merkt schnell, dass Jonny Walker über den Horizont hinaus schaut und nimmt ihn mit auf eine Reise in seinen Alltag.